Aktuell

Das Glonner Dorffest 2019 – 26.07. bis 29.07.2019

Ende Juli winken nicht nur die lang ersehnten Sommerferien, sie beginnen auch gleich mit dem Glonner Fest, das nicht minder sehnsüchtig erwartet wird! Am 26. Juli beginnt der fast viertägige Spaß für Groß und Klein um 19 Uhr auf dem Glonner Dorffestplatz mit dem traditionellen Anstich durch den Bürgermeister. Die perfekte Gelegenheit bei Getränk und Brotzeit …
Weiterlesen
oder zur Dorffestseite


Nachtflohmarktweiber spenden 3000 Euro – Zinneberg freut sich

Die Glonner Nachtflohmarkt-Weiber spenden für die Jugend-Wohngruppe in Zinneberg
Im Rahmen des „Wohnzimmer-Projekts“ benötigt die Martin-Jugend-Wohngruppe im Kloster Zinneberg eine neue Wohnzimmer-Couch. Damit für das wichtige Projekt auch die erforderlichen Mittel da sind, haben sich die Glonner Marktweiber entschlossen, die Umsetzung zu bezuschussen.
Weiterlesen


Kalender „Glonn 2019“: Wolfgang Lammerding spendet

Wieder einmal hat der Glonner Wolfgang Lammerding einen Kalender aufgelegt, der mit feinen Beobachtungen und leichtem Strich seine Betrachter zu manchem Lächeln verführt.
Bilder mit Haus- Hof- und Waldtieren füllen zwölf Kalenderblätter. Gleich im Januar trifft man einen stattlichen Schwan, dem ein verdutzter Pinguin aufmerksam Bewunderung zollt. Ein Kätzchen in einem Wanderstiefel, zwei grantige Spatzen, zwei Enten am See erfreuen den Betrachter in den weiteren Monaten. Weiter geht es mit einem Rehkitz, einem Schwanenküken, einem Hahn inmitten seiner Hühner, einem Fuchsjungen, einem Sennenhund und einem Eichhörnchen. Wolfgang Lammerding malt mit unglaublicher Hingabe und erweckt seine Tiere auf den Kalenderblättern zum Leben. Anrührend und einfühlsam malt er nicht nur seine eigene Katze.
Eine kurze Autobiographie komplettiert den Kalender 2019.
Die großartige Spende von Euro 500.- aus dem Erlös des „tierisch schönen“ Kalenders geht an die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Schloss Zinneberg, die sich bei dem großherzigen Künstler Wolfgang Lammerding und allen Käufern des Kalenders recht herzlich bedankt!


Ministranten: Die 72h-Aktion in Glonn
Die 72h-Aktion ist ein deutschlandweites, soziales Projekt des BDKJ.
Wir Glonner Minis haben uns für eine Umweltaktion entschieden. Wir bauten und bemalten Nistkästen und legten eine Wildblumenwiese zwischen Lagerhaus und Müllsammelstelle an. Die Aktion fand vom 23.05.-26.05.2019 statt, dauerte also 72 Stunden.
Zum Artikel


Kleiderkammer spendet 3.000 € zum 3-jährigen Bestehen

Im Mai feierte die Kleiderkammer in Glonn das 3-jährige Bestehen. Die Kleiderkammer Glonn ist eine ehrenamtliche Unternehmung in Glonn und dient der Nachhaltigkeit im Umgang mit Kleidungsstücken. Sie wird von Frau Annegret Biehn und weiteren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern geführt. Der Erlös aus der gespendeten Kleidung kommt weitestgehend dem Glonner Tisch zugute.
Weiterlesen


Schee war’s: Glonner Musifest in Ursprung
Bilder sagen manchmal mehr als Worte, beim viertägigen Fest zum Jubiläum der Glonner Musi war die Stimmung grandios. Hier ein paar Impressionen.
Festschrift von Hans Obermair
Zur Bildergalerie


Royaler Besuch von Prinz Charles und Herzogin Camilla in Herrmannsdorf

Weißblauer Himmel, alle stehen in den Startlöchern für den hohen Besuch, der am späten Vormittag erwartet wird. Prinz Charles und Herzogin Camilla, die nach ihrer Reise durch Deutschland als letzte Station den Biobauernhof im Osten von München besichtigen möchten sind auf dem Weg nach Herrmannsdorf.
Weiterlesen und Bildergalerie


Ein halbes Jahrhundert Christuskirche Glonn

Eingeweiht am 15. Mai 1969, feiert unsere Christuskirche im Mai ihren 50.Geburtstag. Was hat sie nicht alles erlebt in dieser Zeit – und was haben wir alle mit ihr erlebt, und wie kam es überhaupt zum Bau einer evangelischen Kirche in Glonn…
Weiterlesen und Festprogramm


Bürgerversammlung 2019

Vor ca. 110 Besuchern eröffnete Bürgermeister Oswald um 19.35 Uhr im Bürgersaal beim Neuwirt in Glonn die Bürgerversammlung des Jahres 2019. Der Bürgermeister trug seinen Bericht anhand einer informativen visuellen Präsentation vor.
Download der Präsentation
Download des Protokolles der Bürgerversammlung 2019


 

Energie-Beratungsaktion – Für die ersten 100 kostenfrei

Bürgerbrief
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
ich wende mich heute mit einem besonderen Angebot an Sie: Kostenlos und unverbindlich können Sie sich über den energetischen Zustand Ihres Wohngebäudes informieren. Dieses Angebot wird vom Markt Glonn und dem Bundeswirtschaftsministerium finanziert.
Zusammen mit der Energieagentur Ebersberg-München und der Verbraucherzentrale Bayern bietet der Markt Glonn für alle privaten Haus- und Wohnungseigentümer die Beratungsaktion Check-Dein-Haus in der Gemeinde an.
Weiterlesen


Ehrung für Rudi Gerer und Josef Axenböck

Landrat Robert Niedergesäß hat, stellvertretend für den Ministerpräsidenten Markus Söder,  Rudi Gerer und Josef Axenböck  das „Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für im Ehrenamt tätige Frauen und Männer“ verliehen. Stellvertretend für den Staatsminister des Inneren verlieh der Landrat Josef Oswald eine Dankesurkunde für langjähriges verdienstvolles Engagement um die kommunale Selbstverwaltung der Gemeinde Glonn.
Weiterlesen


Glonner Vereine erhalten Spende von FC Bayern Stammtisch Glonn94

Auch dieses Jahr ging der Erlös wieder an gemeinnützige Organisationen in Glonn. Die komplette Summe wurde verteilt an die Jugendabteilungen der Feuerwehr Glonn, der Wasserwacht Kastenseeon und des BRK Glonn sowie an das Kloster Zinneberg.
Dank der großzügigen Spenden … Weiterlesen


Sport Obermair spendet für Kinderhospiz

Über 4100,- € für das Ambulante Kinderhospiz in München
Die Wochen vor Weihnachten standen bei Schuhe Sport Obermair ganz im Zeichen der Spendenaktion für das Ambulante Kinderhospiz in München.  Diese Einrichtung kümmert sich um schwer kranke Kinder und Jugendliche, und das zum größten Teil ehrenamtlich.
Weiterlesen


Mikrozensus 2019 im Januar gestartet
Interviewer bitten um Auskunft

Auch im Jahr 2019 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Krankenversicherung befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht.
Weiterlesen


Ehrenbürger Hans Obermair

Marktgemeinde verleiht Ehrenbürgerwürde an Hans Obermair
Mit der höchsten Auszeichnung, die der Markt Glonn zu vergeben hat, würdigte Josef Oswald zum diesjährigen Neujahrsempfang das besondere Engagement von Hans Obermair für seine Heimatgemeinde. Der neue Ehrenbürger, der seit 1965 in Glonn wohnt, hat es damit zu seinen eigenen Wurzeln zurückgezogen, denn die eigenen Eltern und deren Vorfahren stammten bereits aus Glonn. Diese Verwurzelung scheint ihm zur Passion geworden zu sein…
Weiterlesen


Ergebnisse der Jugendbefragung
Im Juli und August wurde eine Jugendbefragung in Glonn durchgeführt. Hierzu wurden 602 Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren angeschrieben und gebeten einen Fragebogen auszufüllen. Erfreulicherweise konnte ein Rücklauf von 176 Fragebögen verzeichnet werden, was einer Rücklaufquote von knapp 30% entspricht.
Diese Informationen kann der Gemeinderat zukünftig bei den Entscheidungen berücksichtigen. Ziel ist es, die positive Situation der Jugendlichen in Glonn nach und nach zu verbessern, wobei dies sicher nicht in allen Punkten möglich sein wird. So lassen sich  die Wünsche im Outdoorbereich oft nur realisieren, wenn ein geeigneter Platz bzw. Grundstück zur Verfügung steht.
Zu den Ergebnissen der Jugendbefragung


Feiern für den guten Zweck: Schlachter Dirndl spenden

Zu Weihnachten konnte sich die Nachbarschaftshilfe über 500€ der Schlachter Dirndl freuen, die aus dem Erlös der „Tiefgaragenparty“ in Glonn stammen. Die Party für Jung und Alt fand im November statt und fand großen Anklang bei Gästen aus nah und fern. Die Schlachter-Dirndl freuen sich, das Projekt „füreinander-miteinander“ der Glonner Nachbarschaftshilfe unterstützen zu dürfen. Übrigens steht unsere Tür für neue Mitglieder ab 16 Jahren jederzeit offen! (Facebook: Schlachter Dirndl)


Neujahrsempfang und Verleihung der Ehrenbürgerwürde
für Hans Obermair


Umrahmt von der Glonner Musi sowie kulinarischen Köstlichkeiten waren auch in diesem Jahr etliche Glonner, die im letzten Jahr mit ihrem Engagement den Alltag in Glonn bereicherten ins Marienheim geladen… Weiterlesen


Der Nikolaus der Glonner Kolpingfamilie zeigt sich spendabel

Seit mehr als 25 Jahren gibt es den Nikolausdienst der Glonner Kolpingfamilie. Mittlerweile sind 20 Personen als heiliger Nikolaus oder Krampus am 5. Bzw. 6. Dezember unterwegs. Über 80 Haushalte in Glonn und der näheren Umgebung wurden dabei besucht. Den Kindern werden aus dem goldenen Buch ihre guten oder schlechten Eigenschaften vorgetragen. Meist wird dem Nikolaus dann noch ein Lied gesungen oder gespielt oder die Kinder haben ein Gedicht gelernt oder ein Bild gemalt. Weiterlesen


Raiffeisen-Volksbank Ebersberg eG spendet 7.000 Euro

Die Freude war wieder groß in Glonn. Kurz vor Weinachten übergab die Raiffeisen-Volksbank Ebersberg Spendenschecks in Höhe von insgesamt 7.000 Euro an vier Glonner Institutionen.
Die Bankvorstände Wolfhard Binder und Christian Weber überreichten in der Raiffeisen-Volksbank in Glonn zusammen mit dem Bürgermeister Josef Oswald persönlich die Spenden an die Vertreter der begünstigten Organisationen.  Weiterlesen