Aktuell

Treffen der Donnerstagsdamen

Auf Einladung der Gemeinde trafen sich die „Donnerstagsdamen“ im Café West. Die Donnerstagsdamen sind ein Kreis, welcher seit über 40 Jahren Donnerstags Bewohner des Marienheims in Glonn besuchen. Dabei bringen die Donnerstagsdamen selbst gebackenen Kuchen mit, schenken den Bewohnern vor allem Ihre Zeit und bereiten den Bewohnern dadurch schöne Stunden. Aber auch die Donnertagsdamen nehmen bei diesem Ehrenamt positives aus den monatlichen Treffen mit den Senioren für sich mit. Aufgrund der großen Anzahl hilfsbereiter Frauen beschränkt sich der zeitliche Aufwand für die einzelne Person auf einen Donnerstag im Monat. Wer Interesse an dieser wichtigen ehrenamtlichen Tätigkeit hat, die Donnerstagsdamen unterstützen und vor allem den Bewohnern des Marienheims schöne Stunden schenken will, wendet sich an die Ansprechpartnerinnen Helga Berninger unter 08093/4669, A. Senckenberg 08093/833 oder D. Weiß 08093/901850.


wheelmap-Tag
Am 27. September 2017 ist wheelmap-Tag in der Marktgemeinde Glonn!
Wie finden Menschen mit Behinderung, Senioren oder Familien mit Kinderwagen Informationen über den barrierefreien Zugang von Gebäuden in Glonn?
Weiterlesen


Förderbescheid für Breitbandausbau überreicht

Am 10.07.2017 wurde dem Markt Glonn, im Rahmen einer Feierstunde, der Förderbescheid vom Freistaat Bayern zum Breitbandausbau in Höhe von 608.195 € überreicht. Bei diesem Betrag handelt es sich um eine 80%-ige Anteilsfinanzierung der Wirtschaftlichkeitslücke, welche die Ausschreibung 2016 ergeben hat. Das günstigste Angebot wurde von Deutsche Glasfaser mit einer Wirtschaftlichkeitslücke in Höhe von 766.494 € abgegeben. Neben dem Ausbau des Fördergebietes mit Glasfaseranschlüssen bis zu einer Bandbreite von 1 GBit/s besteht die Möglichkeit, dass auch die nicht förderfähigen Gebiete ausgebaut werden. Hierzu müssen sich mindestens 40% der anschließbaren Haushalte während des Aktionszeitraums für einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser entscheiden. Wenn alles nach Plan läuft, so sind ab September umfangreiche Informationen zum Thema Breitbandausbau in Glonn geplant.


Schülerlotsenessen

Der Markt Glonn hat sich, wie alle Jahre, wieder mit einem Essen bei den Schülerlotsen für deren Engagement bedankt. Erfreulicherweise konnten fast alle Lotsen den Termn wahrnehmen und hatten so Gelegenheit sich gegenseitig besser kennenzulernen. Bei dieser Gelegenheit wurden Agneta Maier-Wyschka und Ulli Stoffers verabschiedet. Die Schülerlotsen sorgen jeden Morgen dafür, dass die Kinder sicher zur Schule kommen. Seit Einsatz der Schülerlotsen kam es noch nie zu einem Unfall an den von den Lotsen betreuten Übergängen. Damit auch zukünftig alle Übergänge mit Lotsen besetzt werden können und die einzelnen Schülerlotsen nicht zu oft im Einsatz sind, werden laufend neue Lotsen gesucht. Interessenten wenden sich bitte an die Organisatorin und Koordinatorin des Lotsendienstes Frau Maria Sabrowski (Tel. 90 36 34). Der Markt Glonn bedankt sich im Namen der Kinder sehr herzlich bei den Schülerlotsen – insbesondere bei Maria Sabrowski – für den Einsatz im abgelaufenen Jahr.


Glasfasernetz für Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Glonn
Bürgermeister unterschreiben Kooperationsverträge

Ob aktuelle Hollywood-Produktionen in höchster Auflösung, Musik-Streaming oder ein Videotelefonat mit der Tochter in Australien. Was jetzt in Markt Glonn, Egmating, Moosach, Bruck und Oberpframmern noch wie Zukunftsmusik klingen mag, kann schon bald im Alltag angekommen sein, denn Surfgeschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s sind mit Deutsche Glasfaser möglich.
Die Verwaltungsgemeinschaft Glonn hatte bereits 2015 ein Förderverfahren für die Außenbereiche der Mitgliedsgemeinden ausgeschrieben …Weiterlesen


Dorffest 2017

Zur Bildergalerie


1. Kreuzer Weiher Open Air: Mehr Ambiente geht nicht

Der Burschenverein Münster veranstaltet am 19.08.2017 ab 19 Uhr das 1. Weiher Open Air. Mit viel Schweiß und Zeit haben die Münsterer Burschen, unter Leitung vom 1. Vorstand Christian Schuster, die einzigartige Weiherbühne gebaut. Weiterlesen


Spende für die Glonner Feuerwehr

Die Versicherungsdienst GmbH der Raiffeisen-Volksbank Ebersberg und die Allianz Deutschland AG unterstützen mit einer Spende von  2.000€ die Anschaffung einer Wärmebildkamera für die Freiwillige Feuerwehr Glonn. Weiterlesen


STADTRADELN 2017: Radeln für ein gesundes Klima

Wenn Sie diesen Artikel lesen, liegen drei Wochen „Radl-
fieber“ hinter uns. Erstmals beteiligte sich der Landkreis Ebersberg an der bundesweiten Aktion, die schon im zehnten Jahr durchgeführt wird. Mit unserer Beilage in der Juni-Ausgabe haben wir, vom Aktionskreis Energiewende Glonn 2020 e.V., vorab ausführlich informiert.
Heute, nach einer Woche STADTRADELN, sieht die Bilanz für Glonn sehr positiv aus:
Weiterlesen


Aus der Schule geplaudert: Projektwoche

In der letzten Woche vor den Pfingstferien hat sich bei uns in der Schule alles um das Thema „Gemeinsam geht es besser“ gedreht.
Im Rahmen einer Projektwoche wollten wir durch verschiedene Aktionen für die Kinder erfahrbar machen, wie wichtig eine gute und gelungene Gemeinschaft für den einzelnen ist und wie jeder durch sein Verhalten und den Umgang mit anderen dazu beitragen kann, dass sich alle in der Klasse und der Schulgemeinschaft wohl fühlen. Weiterlesen


Wasserwacht Glonn-Kastensee: Neuer Steg, neues Boot

Auch in diesem Jahr ist unsere Ortsgruppe für die Wachsaison gut gerüstet.
Die Mitglieder unserer Ortsgruppe Glonn-Kastensee opferten eine Menge Freizeit, um vor Ort alles am See einsatzbereit zu machen. So musste z.B. der alte Rettungssteg dringend restauriert werden. Mehrere Tage wurde fleißig gehobelt, geschnitten und im Neoprenanzug gesägt, gebohrt und geschraubt, bis endlich die alten morschen Bretter erneuert werden konnten.
Weiterlesen


Aktionskreis Energiewende Glonn 2020 e.V. Besuch aus Süd-Ost-Europa

Studienreise einer Delegation aus Süd-Ost-Europa nach Glonn zum Thema Bioenergie
BioVill ist ein EU-Projekt, das über die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und mit WIP Renewable Energies realsisiert wird. Die Teilnehmer sind Vertreter (Gemeindemitarbeiter, interessierte Bürger, Vereinsmitglieder, Entscheidungsträger, Vertreter von Industriebetrieben) der BioVill Zielgemeinden in Slowenien, Serbien, Kroatien, Mazedonien, und Rumänien. Weiterlesen


Zündapptreffen 2017 im Haflhof

Haflhof, 08.07.2017, 12 Uhr: Vor ein paar Jahren fing’s klein an, mittlerweile hat sich das Zündapptreffen im Haflhof zu einer Premium-Veranstaltung für alle Zündapp-Enthusiasten gemausert. Bereits um 12 Uhr haben sich 83 Zündapp Besitzer bei Elke Ott vom Haflhof registrieren lassen. Zur Bildergalerie


Das neue Ferienprogramm ist da!

Herunterladen


Löwenfanclub Glonn: Hoher Besuch

„Sechzig lebt!“
, unter diesem Motto veranstaltete der Löwenfanclub Glonn am gestrigen Samstag ein Fan Fest, mit dem Ziel, in turbulenten Zeiten möglichst viele Neumitglieder für den TSV 1860 München e.V. zu gewinnen und eine große Anzahl von Dauerkartenbestellungen für die Heimspiele im Grünwalder Stadion zu generieren. Dazu kam hoher Besuch nach Glonn.
…Weiterlesen


Jugendfeuerwehr Glonn: “Wasser Marsch”

Man könnte es so ausdrücken: Was beim Leichtathleten das Sportabzeichen ist, ist beim Feuerwehrmann sein Leistungsabzeichen. Die Jugendgruppe der Feuerwehr Glonn legte unter Leitung der Jugendwarte Alexander Oeckl und Thomas Reichl am 24.05.2017 das Leistungsabzeichen für den Löschaufbau erfolgreich ab.
…Weiterlesen


Frauenfrühstück: Die kleinste Bühne der Welt

Unverhofft kommt oft… „Im Handumdrehen um die Erde“
Eine Weltreise mit Geschichten erzählt und gespielt von Jörg Baesecke mit seiner kleinsten Bühne der Welt
Gut, wenn eine Frau ihren Mann schicken kann, wenn sie selbst verhindert ist: Der  wunderbare Geschichtenerzähler Jörg Baesecke wird seine Frau Hedwig Rost, die am Dienstag den 4.7.2017 um 10 h beim Glonner Frauenfrühstück mit der „Sternenfrau“ im kath. Pfarrsaal angekündigt war, auf das Beste vertreten.
…Weiterlesen


Pfarrfest 2017

Wie alljährlich findet auch in diesem Jahr das Pfarrfest der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Glonn statt.
An der Spitze Herr Pfarrer Siegfried Schöpf und alle beteiligten Kirchengruppen laden Sie herzlich dazu ein. Wie gewohnt findet der Gottesdienst am zugehörigen Sonntag, diesmal 25.06.2017 um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Glonn statt. Nach der sicherlich feierlichen Messe geht es im Anschluss auch um das gesellige Beisammensein.
…Weiterlesen