Aktuell

Ferienprogramm 2021
Anmeldung noch bis zum 31. Juli 2021, 18 Uhr möglich!

Hier geht’s zur Online-Anmeldung für das Glonner Ferienprogramm 2021


Was macht eigentlich das ISEK für Glonn
Corona steht uns immer noch im Weg!
Leider musste zum 2. Mal ein  Bürgerdialog, der im Juli 2021 geplant war, abgesagt werden. Aufgrund der geltenden Coronaregeln hätten wir selbst im Freien den Teilnehmerkreis zu stark beschränken müssen. Wir bedauern es sehr, dass wir mit Ihnen nicht in Austausch treten können, müssen die Richtlinien jedoch befolgen. Was wir versprechen: Das ISEK (Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept) wird nicht an Ihnen vorbeigehen! Sobald es möglich ist, werden wir einen Bürgerdialog veranstalten und auch einen ISEK-Beirat, wie angekündigt, gründen. Bis dahin müssen wir uns alle gedulden.
HUMMEL | KRAUS


Ebersberger Kultursommer 2021
OpenAir-Konzerte der Schrottgalerie auf dem Glonner Marktplatz am 7./8. August

Alle Infos zu den Bands und dem Rahmenprogramm


Fahrgastinformation des MVV
Sperrung der EBE13 zwischen Glonn und Grafing –
Umleitung über Moosach von 05.07. bis 08.10.2021
Mehr Info


Corona Dashboard des Landratsamtes
Aktuelle Daten für Glonn

Zum Corona Dashboard


ISEK – 433 Fragebögen wurden beantwortet
Januar 2021: Der Rücklauf der 1. Bürgerbefragung zum Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept – kurz ISEK – für den Markt Glonn war überwältigend!
433 Fragebögen haben wir digital oder als Flyer zurückbekommen. Es freut uns, dass sich so viele Glonner für ihren Ort interessieren! Vielen Dank an alle!

Auswertungsergebnisse der Befragung
Juni 2021: Viele der 32 Fragen waren offen gestaltet, was sehr individuelle, spezifische Antworten ermöglichte, aber in der Auswertung entsprechend aufwändig ist. In Verbindung mit 433 beantworteten Fragebögen, was in etwa 8% der Bevölkerung entspricht, ergeben sich daraus knapp 14.000 Antworten.
Die Auswertungsergebnisse


Stadtradeln 2021 –
machen Sie in einem Glonner Team mit!

Radfahren hält gesund und macht Spaß. Auch im Jahr 2021 findet wieder das STADTRADELN im Landkreis Ebersberg statt. Egal ob es der tägliche Weg zur Arbeit oder zur Schule, die gemütliche Spazierfahrt knapp über die Landkreisgrenze hinaus oder gar die Radreise quer durch Bayern ist: jeder Kilometer, der vom 27. Juni bis zum 17. Juli mit dem Rad gefahren wird, zählt.
Auch wenn einiges anders als gewohnt ist, bleibt eines wie gehabt: Auch dieses Jahr prämieren wir wieder die besten Teams (absolut und relativ), die besten Schulen, die besten Kitas, die besten Vereine und die besten Einzelradler*innen. Dank unseren Sponsoren können Sie sich bis zu 300 € Preisgeld erradeln. (Foto: Stadtradeln 2019, Glonner Marktschreiber)
Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit zum Stadtradeln finden Sie unter
Stadtradeln 2021


Spende für die Glonner Feuerwehr

Die Raiffeisen-Volksbank Ebersberg und die Allianz Deutschland AG unterstützen mit einer Spende von  2.000€ die Anschaffung eines Überlebensanzugs  für die Freiwillige Feuerwehr Glonn.
Als Versicherer kennt die Allianz die vielfältigen Risiken im Alltag – seien es Brände, Unfälle, Überschwemmungen oder Stürme. „Wir sind uns deshalb der Bedeutung der Arbeit bewusst, die tagtäglich unzählige – häufig ehrenamtliche – Helfer leisten.
Weiterlesen


Corona Schnelltests in Glonn
17.05.2021
Hubertus-Apotheke Glonn
Prof.-Lebsche Str. 23, 85625 Glonn
Öffnungszeiten Montag bis Samstag
Online-Terminbuchungen:
Zur Terminvereinbarung

Corona Tests Landkeis
Informationen zu Corona-Testmöglichkeiten im Landkreis


Eberwerk baut neue Schaltstation bei Zinneberg

Investition für die Energiewende im Landkreis Ebersberg
Die regionale Netzgesellschaft EBERnetz GmbH & Co. KG hat rund 3 Millionen Euro in eine neue 20-kV-Schaltstation nordöstlich von Glonn im Landkreis Ebersberg investiert. Die Schaltstation wurde im Auftrag der EBERnetz GmbH & Co. KG von der Bayernwerk Netz GmbH errichtet. Auf diese Weise wird das Stromnetz verstärkt, so dass ein weiterer Zuwachs an erneuerbaren Energien in der Region möglich ist.
Weiterlesen


 

Bericht der Jugendsprecherinnen 2021

Die Jugendsprecherinnen Steffi Kintzel und Anna Hintermaier gaben dem Gemeinderat anhand einer sehr anschaulichen Präsentation einen Bericht über die Situation in Glonn. Unter anderem haben sie mit vielen Jugendlichen gesprochen und auch hochinteressante Informationen zur Jugendarbeit in den Vereinen zusammengetragen. Den Bericht können Sie hier einsehen.
Präsentation der Jugendsprecherinnen April 2021