Aktuell

Bürgerversammlung am 29.09.2021
Mehr Info


Happy Birthday Rathaus!
Vor 90 Jahren, am 27.9.1931 wurde das Rathaus der Marktgemeinde Glonn vom damaligen Bürgermeister Ludwig Mayer feierlich eingeweiht.

Weiterlesen


Bundestagswahl im Landkreis Ebersberg
Am Wahlabend stehen die Daten aller Gemeinden im Landkreis Ebersberg über diese Seite zur Verfügung, sobald sie im Landratsamt vorliegen.
Zu den Ergebnissen


ISEK: Erstes Ortsgespräch 19.10.21
Mehr Info


Pflegeberatung in Glonn
Der Pflegestützpunkt Ebersberg bietet seit Donnerstag, den 2. September zwischen 9.00 Uhr und 19.00 Uhr kostenlose Beratungen in den Räumen des katholischen Pfarrheims in der Wolfgang-Wagner-Str. 15 an. Immer donnerstags können sich Bürger in Glonn zum Thema Pflege beraten lassen. Es spielt dabei keine Rolle, ob man selbst Hilfe benötigt oder als pflegender Angehöriger um Rat sucht. Der Pflegestützpunkt Ebersberg ist unter 08092 823 702 bzw. per Mail unter pflegestuetzpunkt@lra-ebe.de erreichbar. Weitere Informationen sind im Internet unter https://demografie.lra-ebe.de/pflegestuetzpunkt/ einsehbar.


Neubau Kanal, Wasserleitung und Nahwärme
in der Lena-Christ-Straße – Vollsperre im Bereich der Haus-Nr. 1-12
Ab 13.09.2021 erfolgt für die Dauer von ca. 9 Wochen der Neubau von Kanal, Wasserleitung und Nahwärme in der Lena-Christ-Straße im Bereich der Hausnummern 1-12.
Die Lena-Christ-Straße wird dazu im Bereich der Nummern 1-12 voll gesperrt.
Die Zufahrt zu diesen Grundstücken ist daher leider in dieser Zeit nicht möglich. Die Erreichbarkeit für Rettungskräfte ist immer möglich. Wir bitten alle Bürger sich an die Sperrungen zu halten, um für die Anwohner die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Alle beteiligten Firmen sind bemüht, die Baustelle so reibungslos und schnell wie möglich abzuwickeln.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Markt Glonn, September 2021


Stellenanzeige
Die Verwaltungsgemeinschaft Glonn bietet zum
01. September 2022 einen Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
Zur Stellenanzeige


Es stellt sich die Frage nach dem Warum

In der Nacht vom 2. auf den 3. September haben Randalierer am Dorffestplatz und am Fußballplatz Schäden verursacht. Ein Baum wurde gleich ganz umgelegt, ein neuer Baum wurde stark beschädigt und versucht mittig abzusägen. Desweiteren wurde ein Gulli herausgehoben, was eine erhebliche Gefährdung des Verkehrs darstellt. Am Fußballplatz wurde ein großes Loch in den Zau geschnitten, am Postanger wurde ein weiterer Baum beschädigt.
Wer etwas gesehen hat, möge sich bitte auf der Gemeinde oder bei der Polizeiinspektion EBE melden.


Empfang für Silbermedaillengewinner Lukas Dauser
und Eintrag ins “Goldene Buch”
der Marktgemeinde Glonn

Lukas Dauser, Gewinner der olympischen Silbermedaille am Barren, wurde in Glonn empfangen. Leider war es aufgrund der geltenden Corona-Hygieneauflagen nicht möglich den Termin öffentlich bekannt zu geben. Es wäre der Glonner Marktplatz sicher übervoll gewesen.
Ganzen Artikel lesen und Bildergalerie