Corona – Info für Glonn

Corona Virus
Überblick der Bayerischen Staatsregierung
bayern.de/coronavirus


Landkreis spezifische Informationen zum Corona Virus finden sie unter
https://lra-ebe.de/

Sofern es zusätzliche wichtige Informationen für den Markt Glonn geben sollte, veröffentlichen wir diese umgehend.
Weitere wichtige Informationen des bayerischen Gesundheitsministerium zu Corona finden Sie unter www.coronavirus.bayern.de


Auswirkungen des Corona-Virus:
Rathausbesuche
nur bei vorheriger Anmeldung möglich
Das Rathaus in Glonn bleibt zwar bis auf Weiteres geschlossen,
jedoch ist ab Montag, 20.04.2020 grundsätzlich wieder Parteiverkehr zu allen Anliegen möglich.
Aus Gründen des Infektionsschutzes – insbesondere zur Wahrung des vorgeschriebenen Abstands von 1,5 – 2 m – können Erledigungen durch die Bürger*Innen allerdings
ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung mit dem Sachbearbeiter bzw. der Fachabteilung erfolgen. Das Tragen von Gesichtsmasken durch die Besucher wird dabei empfohlen.
Das Rathaus ist erreichbar unter 08093/9097-0, es erfolgt dann die Weiterleitung zum jeweiligen Sachbearbeiter. Die Durchwahl der einzelnen Mitarbeiter ist auch auf der Homepage
www.vg-glonn.de ersichtlich.
Wir bitten um Verständnis für diese aktuelle Lösung. So kann der geforderte Schutz von Mitarbeitern und Besuchern bestmöglich gewährleistet werden.
Josef Oswald, Gemeinschaftsvorsitzender VG Glonn



Doitll – jetzt eintragen

Doitll ist eine kostenlose Plattform, auf der Glonner Firmen ihre Lieferangebote und sonstige Services eintragen können. Zu Doitll für Glonn
Corona Spezial-Tag Video – https://youtu.be/GZWSeTkvwYc


Hilf dem Nachbarn – Das Glonner Hilfeportal

Wenn Sie in Zeiten von Corona Hilfe suchen oder Helfen wollen, können Sie dieses nicht-kommerzielle Angebot kostenfrei nutzen. Zur Seite HilfdemNachbarn.de


Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen,
bleiben folgende Einrichtungen
weiterhin geschlossen:
Hallenbad Glonn, Schulturnhalle Glonn, Roter Platz Glonn
PS. Derartige Maßnahmen werden von allen Kommunen im Landkreis erlassen.