Glonn trauert um seinen Altbürgermeister und Ehrenbürger Martin Esterl


Nach schwerer Krankheit ist am 20.12.2018, der Glonner Altbürgermeister und Ehrenbürger Martin Esterl mit nur 70 Jahren verstorben. Der Markt Glonn trauert mit der Familie um einen außerordentlich beliebten und verdienten Menschen.
Martin Esterl hat sich in seinen 18 Jahren als Bürgermeister von Glonn große Verdienste erworben. Nach seiner Zeit als äußerst engagierter Lehrer hat er sich auch als Bürgermeister sehr um die Jugend gekümmert. Während seiner Amtszeit haben sich die Kindergartenplätze in Glonn verdoppelt, es entstanden eine Krippe und ein Hort. Aber auch bei anderen Projekten war Martin Esterl als Bürgermeister sehr erfolgreich und hat bleibende Spuren hinterlassen. Besonders erwähnenswert sind hier seine herausragenden Leistungen beim Augusthochwasser 2002 und der anschließenden Beseitigung der Schäden.
Wir werden unseren Altbürgermeister und Ehrenbürger Martin Esterl in unseren Herzen behalten.
Josef Oswald, 1.Bürgermeister

Siehe auch: Ehrenbürger Martin Esterl