Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Beratung Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und gesetzliche Betreuung

28 Juli: 9:00 - 12:00

Zu Fragen rund um Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und rechtliche Betreuung bietet die Betreuungsstelle des Landkreises in Zusammenarbeit mit den Betreuungsvereinen Brücke Landkreis Ebersberg e.V., BTV Ebersberg-Erding e.V. und den Landkreisgemeinden Sprechstunden vor Ort in unterschiedlichen Gemeinden an.

„Vor der Erstellung einer Vorsorgevollmacht beispielsweise, aber auch während der Ausübung einer rechtlichen Betreuung für einen nahen Angehörigen ist Beratung sehr wichtig“, so Elfi Melbert, Leiterin der Betreuungsstelle im Landratsamt. „Das Thema berührt viele Rechtsgebiete und kann durchaus kompliziert sein. Bei uns bekommen die Betroffenen neutrale und kostenfreie Beratung.“

Besonders gedacht ist das Angebot für Bürgerinnen und Bürger mit Einschränkungen in der Mobilität. Gerade in den Gemeinden ohne S-Bahn-Anschluss kann das zu Problemen führen. Angehörige, die bereits eine rechtliche Betreuung für einen Verwandten übernommen haben oder bevollmächtigt wurden, können die Beratung ebenfalls in Anspruch nehmen. Die Betreuungsvereine sind Kooperationspartner des Landkreises. Informationsgespräche dort und im Landratsamt sind nach vorheriger Terminabsprache jederzeit möglich.

Bürgerinnen und Bürger aus Vaterstetten haben jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 10 Uhr bis 13 Uhr die Möglichkeit, das Beratungsangebot der Betreuungsstelle/Betreuungsvereine zum Thema Vorsorge oder gesetzliche Betreuung zu nutzen.

Für die unten aufgeführten Sprechstunden in den Gemeinden kann man sich im Landratsamt unter der Telefonnummer (08092) 823 523 anmelden:

Details

Datum:
28 Juli
Zeit:
9:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Rathaus Sitzungsraum
Marktplatz 1
Glonn, 85625 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
08093/9097-0
Webseite:
www.Marktgemeinde-glonn.de